Pädagogische Fachkraft/ Erzieher*in (m/w/d) Jugendwohngruppe

 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

 

Socianos, als Träger im Bereich der Hilfen zur Erziehung, sucht

zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher*in/pädagogische Fachkraft

für das Arbeitsgebiet stationäre Jugendwohngruppe für unseren Standort in Steglitz-Zehlendorf in Berlin.

 

Die gemischte Jugendwohngruppe Panta Rhei bietet 8 Plätze für Jugendliche im Alter von 13 – 18 Jahren. Wir arbeiten in einem 24 Stunden – Schichtmodell mit einer dazukommenden Kraft im Tagdienst. Zusätzlich erhalten wir regelmäßig Unterstützung von Praktikant*innen.

 

Die Anstellung ist im Umfang einer Teilzeitbeschäftigung (20-35h / Woche) vorgesehen.

 

Was Sie bei uns erwartet:

  • Viel Freiraum für eigene Ideen und Kreativität
  • Eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • aktive Unterstützung durch die enge Einbindung in unser Team
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildungen
  • Ausgesprochen familienfreundliche Rahmenbedingungen
  • eine attraktive Vergütung nach der Richtwerttabelle AVB des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes inkl. Jahressonderzahlung und 29 Urlaubstagen
  • Extra-Vergütung für Bereitschaftsdienste
  • eine betriebliche Altersversorgung
  • Supervision, Teamtage, regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Bike-Leasing
  • Mitgliedschaft beim Urban Sports Club

 

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder ein staatlich anerkanntes Studium im Bereich der Sozialen Arbeit
  • Sie bringen Begeisterung und Engagement für die Arbeit mit jungen Menschen und deren Familien mit
  • Sie haben eine wertschätzende und akzeptierende Haltung
  • Sie sind kreativ in der Gestaltung des pädagogischen Alltags
  • Sie sind flexibel, belastbar und arbeiten gerne in einem Team
  • Berufspraxis in der Jugendhilfe ist wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse im SGB VIII und den angrenzenden Rechtsgebieten
  • Professioneller Umgang mit Dokumentation und Evaluation
  • selbst strukturiertes Arbeiten
  • systemisches Denken und Reflektieren
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Verantwortungsbewusstsein
  • Kooperation und intensive Zusammenarbeit mit Netzwerkpartner*innen, Ämtern und Behörden

Ihre Aufgaben:

 

  • Unterstützen und pädagogische Begleitung der Jugendlichen
  • Stärkung und Aufbau sozialer Kompetenzen
  • Gestaltung von Freizeitangeboten und Projekten
  • Zusammenarbeit mit Eltern zum Erhalt von Beziehungen und Bindungen bzw. deren Aufbau
  • Dokumentation der Maßnahme und Beteiligung am Hilfeplanverfahren
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, Schulen und der Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Kooperation mit anderen, für die Jugendlichen relevanten Institutionen
  • Beraten von Eltern und Familien

 

Ansprechpartner:

S&S gemeinnützige Gesellschaft für Soziales mbH - socianos

David Marong - 0173 3020 359

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese an: berlin@socianos.de

 

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass wir die entstehenden Kosten (Fahrt-, Unterkunft, etc.), welche im Zusammenhang mit dieser Bewerbung entstehen, leider nicht erstatten können.