Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)

Das Angebot richtet sich an junge Menschen, für die eine Betreuung in Gruppen nicht geeignet ist. Inhalte, Ort und Umfang der flexiblen Leistung orientieren sich an deren Bedarf und sind im Hilfeplan partnerschaftlich auszuhandeln.

Merkmal ist der nicht institutionalisierte Rahmen für den professionell zwischenmenschlichen Kontakt der Beteiligten. Das heißt, sich auszuprobieren, gegen Wände zu laufen, mit dem Ziel eigene Lösungen zu finden, Verantwortung für sich und andere in Akzeptanz gesellschaftlicher Realitäten zu übernehmen. Das Angebot richtet sich auch an jene, die seelisch behindert oder von einer seelischen Behinderung bedroht sind.


KONTAKT

Klaus Troitzsch
Mobil: 0172 / 8 59 21 34
Tel: 030 / 80 48 73 11
Fax: 030 / 80 48 73 50
k.troitzsch@socianos.de


PLÄTZE INSGESAMT

auf Anfrag